Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH

Lufthansa City Center


Die neue Entertainment-Dimension auf See

„Meraviglia” bedeutet „Wunder". Ab Juni 2017 können Reisende dieses Wunder erleben, wenn das neue MSC-Flaggschiff erstmals von Genua aus in See sticht. Mit Aufführungen des Cirque du Soleil bietet die Meraviglia eine einzigartige Kombination aus Welt-Entertainment und modernster Unterhaltungstechnologie, eingebunden in atemberaubendes Design, höchsten Komfort und gastronomische Erlebniswelten.

Dank der Zusammenarbeit mit dem Cirque du Soleil erreicht die Verbindung aus Kulinarik und Unterhaltung auf See ein nie da gewesenes Niveau. Für die MSC Meraviglia haben beide Kooperationspartner ein exklusives Lounge-Konzept entwickelt, das mit neuester und maßgeschneiderter Unterhaltungstechnologie eigens für die Akrobatik-Shows konzipiert wurde und Platz für 450 Gäste bietet. An 6 Abenden der Woche zeigt der Cirque du Soleil in jeweils 2 Vorstellungen seine atemberaubende Artistik. Und vor den Shows können bis zu 200 Gäste kulinarische Köstlichkeiten im Dining-Bereich der Lounge genießen.

Kulinarische Besonderheiten an Bord sind 6 Restaurants & Bistros, darunter ein Eataly Restaurant, ein Steakhouse und ein Teppanyaki Grill; 10 Bars und Lounges inklusive Champagner & Oyster Bar, sowie Creperie & Chocolaterie by Jean Philippe Maury.

Ein weiteres Highlight an Bord ist die knapp 100 Meter lange Promenade mit ihren Boutiquen, Restaurants und Entspannungsbereichen, die vom weltweit längsten LED-Bildschirm auf See überdacht wird – ein 480 Quadratmeter großer, virtueller Himmel, auf dem sich nicht nur Sonnenauf- und -untergänge abspielen, sondern auch der Sternenhimmel für zauberhafte Atmosphäre sorgt.

Für diese und weitere technische Innovationen sorgt der MSC Kooperationspartner Samsung: Der internationale Vorreiter im Technologiebereich wird die MSC Meraviglia vollständig ausrüsten – von den Fernsehern in den Kabinen und Bildschirmen in den öffentlichen Bereichen bis hin zu speziellen Geräten für die medizinische Versorgung an Bord.

Die MSC Meraviglia wird außerdem eine Reihe technologischer Neuerungen bieten, etwa Nahfeldkommunikationstechnologie (NFC), mit der die Passagiere über ihre Schiffskarte, eine Smartwatch, ein Armband oder das Smartphone an Bord bezahlen, ihre Kabinen öffnen oder ihre Kinder lokalisieren können.

Wer das Plus an Exklusivität und Privatsphäre sucht, findet es im erweiterten MSC Yacht Club der Meraviglia. Dieses „Schiff-im-Schiff-Konzept“ kombiniert den Luxus eines privaten Clubs mit den vielen Unterhaltungs- und Freizeitangeboten, die ein neues modernes Kreuzfahrtresort für seine Gäste bereithält. MSC Yacht Club-Gäste genießen zahlreiche Privilegien, wie ein eigenes Restaurant, ein privates Sonnendeck mit Pool, einen 24-Stunden-Butlerservice, Priority Check-in und die Luxus-All-Inclusive-Formel bei Speisen und Getränken.

Für Feinschmecker und Freunde gehobener Unterhaltung wird die Reise mit der MSC Meraviglia – wie der Name schon sagt – ein wundervolles Erlebnis der Superlative.